Dekorierte Weihnachtsbäume: Günstig und hochwertig

Ein geschmückter Christbaum ist eine tolle Sache, wäre da nicht die zeitaufwändige Dekoration. Wem Zeit und Geld fehlen, der findet bei xmasdeco.de komplett dekorierte Weihnachtsbäume in bester Qualität.

Selbst schmücken war gestern

Jeder kennt es: Weihnachten steht vor der Tür und es muss noch so viel erledigt werden. Zumindest die Dekoration des Weihnachtsbaumes kann in fremde Hände gegeben werden. Xmasdeco.de schmückt Ihren Christbaum je nach Bedarf und ist dabei noch ausgesprochen günstig. Genau das Richtige also, wenn die Zeit vor dem Fest mal wieder zu knapp wird. Und wer lediglich keine Lust hat, für Christbaumschmuck und Baum in drei verschiedene Geschäfte zu fahren, wird ebenso fündig. Die All-in-One-Pakete enthalten neben dem Baum alles, was für ein gelungenes Fest benötigt wird und lassen sich aus unterschiedlichsten Sets zusammenstellen. Ein verschneiter Weihnachtsbaum mit einer klassischen Dekoration? Ebenso kein Problem wie ein trendiger Baum in Silber- oder Kupferfarben oder ein schlichter Baum ohne viel Schmuck.

Schnell und ohne Stress zum Christbaum

Xmasdeco.de liefert innerhalb von 24 Stunden und ist damit ideal, um auch kurz vor der Bescherung noch einen passenden Baum zu bestellen. Das geht dank unterschiedlicher Zahlungsmöglichkeiten ganz einfach vonstatten und falls es doch einmal Probleme geben sollte, steht der Kundendienst zur Verfügung. Kurz gesagt: Wer Dekoration oder einen kompletten Christbaum mit allem Drum und Dran sucht, ist bei Xmasdeco.de genau richtig. Für die notwendige Qualität sorgen erfahrene Dekorateure, die genau wissen, wie ein festlicher Weihnachtsbaum aussehen muss. Darum: Nicht lange zögern und für das nächste Weihnachtsfest direkt die passende Dekoration auswählen.

Kunst Tannenbaum: Vorteile

Künstliche Tannenbäume erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Gründe dafür sind vielfältig und reichen von der höheren Langlebigkeit bis hin zur leichteren Entsorgung. Selbst der Aufbau geht mit einem Tannenbaum aus Kunststoff einfacher vonstatten.

Vorteile eines künstlichen Tannenbaums

Ein künstlicher Tannenbaum hat diverse Vorteile. Der größte Pluspunkt ist wohl die höhere Langlebigkeit. Einmal angeschafft, kann der Baum mehrere Jahre genutzt werden, ohne dass es zu Abnutzungserscheinungen kommt. Abfallende Nadeln und Zweige gehören damit ebenso der Vergangenheit an wie die jährliche Entsorgung und Neuanschaffung des Christbaums. Ein weiterer Vorteil: Der Tannenbaum aus Kunststoff lässt sich auseinandernehmen und kann damit ohne hohe Versandkosten bestellt werden. Durch das simple Stecksystem geht auch der Auf- und Abbau problemlos vonstatten. Einmal in die verschiedenen Einzelteile zerlegt, lässt sich der Baum nach den Festtagen einfach verstauen und im nächsten Jahr schnell wieder aufbauen.

Sicher, stabil und preiswert

Nicht zuletzt ist ein Kunsttannenbaum auch wesentlich sicherer als ein herkömmlicher Christbaum. Während Holz und Nadeln unter Umständen entflammen können, ist der verwendete Kunststoff resistent gegen große Hitze. Die Sicherheit wird auch durch die gradlinige Form des Kunstbaumes gewährleistet. So kommt es weder beim Aufstellen noch bei der späteren Nutzung zu Problemen, da der Baum stets stabil steht und auch größeren Erschütterungen standhält.

Wer das Weihnachtsfest sicher und ohne Stress verbringen will, ist mit einem künstlichen Christbaum von Xmasdeco.de gut bedient. Die Vorteile liegen auf der Hand und zeigen auf, dass es nicht immer die Nordmanntanne aus dem Wald sein muss.

Christbaum schmücken: So geht´s

Weihnachten ist nur einmal im Jahr und dementsprechend prächtig muss der Christbaum geschmückt sein. Neben Klassikern wie Lametta und Kerzen, machen sich auch außergewöhnliche Ideen gut.

Lametta und andere Klassiker

Geht es um den Christbaumschmuck, hat jeder Haushalt seine ganz eigenen Traditionen. Einige Elemente tauchen jedoch immer wieder auf. So natürlich die Kerzen, welche den Raum in ein festliches Licht tauchen oder das Lametta, welches für mehr Farbe auf dem Weihnachtsbaum sorgt. Auch Christbaumkugeln, Sterne und der Engel, der an der Spitze des Baumes platziert wird, dürfen nicht fehlen und geben dem Christbaum erst seinen Charme. Bei all dem Christbaumschmuck ist die Reihenfolge besonders wichtig, denn nur so sieht der Baum am Ende auch wirklich festlich aus.

Die richtige Reihenfolge ist wichtig

Steht der Baum, geht es ans Schmücken. Zunächst wird dabei die Lichterkette angebracht, damit die Kugeln und Girlanden später ganz bequem platziert werden können. Die Kette wird am besten spiralförmig um den Baum gelegt und mit Klammern befestigt. Wer statt einer Lichterkette elektrische Kerzen verwenden möchte, kann ganz frei entscheiden, wo diese platziert werden sollen. Wichtig ist nur, alle Lämpchen im Vorfeld zu testen, denn ist erst einmal der restliche Christbaumschmuck angebracht, wird ein Austausch schwierig.

Als nächstes werden die Christbaumkugeln angebracht. Hierbei ganz wichtig: Schwere Kugeln nach unten, kleine und leichte Kugeln nach oben. Der Baum wirkt dann voller und es werden weniger Kugeln benötigt. Zuletzt wird der Baum mit Ketten und Girlanden behangen und zum Abschluss mit einem Engel als Spitze geschmückt.

Mehr info: http://www.xmasdeco.de

Lassen Sie sich nicht stressen!

Ein strahlender Weihnachtsbaum ist der Mittelpunkt jedes fröhlichen Weihnachtsfestes. Das Vorfeld der festlichen Tage ist von Betriebsamkeit und im schlimmsten Falle Stress geprägt. Im letzten Moment keimt die entscheidende Frage nach dem richtigen Weihnachtsbaum auf. Im eisigen Schnee wird eines der letzten Modelle ins Haus geholt, das auf dem Weihnachtsmarkt feilgeboten wird. Gut vorgesorgt hat hier derjenige, der einen künstlichen Christbaum sein Eigen nennt!

Wie frisch geschlagen

Die Zeiten, in denen ein künstlicher Weihnachtsbaum von Xmasdeco direkt als solcher enttarnt wurde, gehören der Vergangenheit an. Täuschend echt erscheinen die dicht benadelten Kunsttannen und zaubern ein weihnachtliches Flair in jedes Wohnzimmer. Unterschiedliche Größen sind für kleine oder große Räume erhältlich. Wählen Sie Ihr schmuckes Lieblingsbäumchen, das Ihnen die Weihnachtstage versüßen soll. Von 120 cm bis zu 240 cm Höhe erstrahlt der künstliche Christbaum an Heiligabend oder in der vorangehenden Adventszeit in Ihren vier Wänden.

Wunderschön geschmückt eine Augenweide

Am Baum befestigte LED-Birnen spenden ein warmes Licht. Geschmückt in Farben Ihrer Wahl ergibt der künstliche Christbaum eine funkelnde und glitzernde Kostbarkeit, die die Herzen erwärmt und festliche Stimmung in das Wohnzimmer einziehen lässt. Ton in Ton in dezentem Grün, der Eiskönigin gleich in klirrendem Silber oder festlich in warmen Goldtönen gehalten, jede Ausführung besitzt ihren eigenen Reiz.

Eine weihnachtliche Atmosphäre schaffen Sie mit den natürlich wirkenden künstlichen Tannen Jahr für Jahr. Denn nach dem Fest wird der Baum samt Schmuck in der praktischen Aufbewahrungsbox verschlossen und für das nächste Weihnachtsfest staubfrei im Keller oder Abstellraum gelagert.

Der Weihnachtsbaum: Frohe Festtage in sattem grün

Der Weihnachtsbaum von Xmasdeco.de ist schon seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil christlicher Weihnachtsfeste. So glaubte man damals, dass die immergrünen Tannen und Fichten Gesundheit und Beständigkeit ins Haus bringen. Seither ist ein Weihnachtsfest für die meisten ohne einen Weihnachtsbaum kein richtiges Fest. Schließlich werden die Geschenke darunter gelegt, man kann ihn schön schmücken und er leuchtet lichterloh und zaubert eine gemütliche Atmosphäre in unsere Wohnzimmer. Weihnachtsbäume werden sogar öffentlich aufgestellt, wie an Kirchen, an Bahnhöfen, Rathäusern und anderen Stadtgebieten. So können selbst diejenigen unter uns die keine Möglichkeit haben einen Weihnachtsbaum zu Hause aufzustellen, ebenfalls mit dem weihnachtlichen Zauber infiziert.

Der Weihnachtsbaum: Welcher ist der Richtige?

Weihnachtsbäume gibt es in den verschiedensten Größen und aus unterschiedlichem Material. Da gibt es zunächst die echten Bäume und auf der anderen Seite gibt es auch noch die Künstlichen. Während die echten Weihnachtsbäume hauptsächlich aus Fichten und Tannen zu wählen sind, bestehen die meisten künstlichen Bäumchen aus Plastik. Selbstverständlich sind künstliche Weihnachtsbäume pflegeleichter, sie lassen keine Nadeln fallen und müssen auch nicht entsorgt werden. Dem entgegen riechen die künstlichen Weihnachtsbäume jedoch eben nach nichts und müssten zur Not mit Fichtenspray besprüht werden. Des Weiteren glauben einige an die Natur und die Verbundenheit zu dieser. Daher bringt man laut einiger Erzählungen und Märchen nicht nur einen echten Weihnachtsbaum mit nach Hause, sondern ein Lebewesen, eine Seele. Selbstverständlich braucht es nicht zu stimmen und doch hat ein echter Tannenbaum etwas Magisches an sich. Ganz egal für welchen Baum man sich nun entscheidet: Ein frohes Fest wird jedes Jahr gefeiert!